Tasso - Lebensretter in der Not!

Tasso, das größte deutsche Tierregister, gibt Hundebesitzern die Möglichkeit, ihre Tiere bei Tasso kostenlos zu registrieren. Dies kann vor allem dann hilfreich sein, wenn der Hund entlaufen ist und man nicht weiß, wo man zuerst suchen soll. Seit 2004 kann man bei Tasso Onlineabfragen stellen. Viele Tierhalter wissen zu schätzen, dass die Chancen darauf, den entlaufenen Vierbeiner wieder zu bekommen, dank Tasso viel höher sind.

Wenn man seinen Hund bei Tasso registrieren lassen möchte, sollte man sich direkt an "Tiernotruf" wenden. Dort kann man dann auch eine Onlineabfrage erstellen, wenn man seinen entlaufenen Hund sucht. Daten, die man bei einer Registrierung über Tasso eingeben muss, beziehen sich auf die Tierart, die Rasse, das Geschlecht, sowie die Farbe und entsprechende Kontaktdaten.

Experten empfehlen, seinen Vierbeiner vorsorglich bei Tasso registrieren zu lassen. Denn so kann man den entlaufenen Vierbeiner nicht nur leichter finden, sondern Tasso bietet noch viele weitere kostenlose Service-Leistungen. Über eine entsprechende Kontaktnummer, die Tag und Nacht erreichbar ist, kann jemand, der den Hund gefunden hat, über Tasso sofort den Halter benachrichtigen lassen.