Hundebett - Hundekorb - Hundezubehör http://hundebett.com Alles rund um den Hund Sat, 27 Feb 2010 09:42:14 +0000 http://wordpress.org/?v=2.6.3 en Hunde Welpen http://hundebett.com/hunde-welpen/ http://hundebett.com/hunde-welpen/#comments Tue, 08 Dec 2009 09:24:01 +0000 admin http://hundebett.com/215/ Hunde Welpen

Ein kleiner Hund wird auch mal groß

Auf den Hund gekommen. Der ersehnte Hunde Welpe kommt ins Haus. Vom Welpen bis zum erwachsenen Hund ist es ein langer Weg. Die ersten zwei Jahre sind die kleinen Racker ziemlich quirlig und stellen so manches auf dem Kopf. Die Prägungsphase der Kleinen startet ab der vierten Woche, deshalb ist es wichtig zu wissen, wie man die Erziehung der Welpen gestaltet.

Im Alter von 4 bis 7 Monate kommt der oder die Kleine in den Zahnwechsel. Die Milchzähne fallen aus und die bleibenden Zähne kommen durch. Dem Hunde Welpen sollten nicht nur in dieser Zeit, reichlich Spielzeug zur Verfügung stehen, somit beugen Sie dem Kaputtmachen ihrer Schuhe vor.

In den ersten zwei Lebensjahren wächst der Hundekörper heran. Deshalb ist es in dieser Zeit enorm wichtig, auf ausgewogene und gesunde Ernährung des Hunde Welpen zu achten. Ist der Kleine endlich in seinem neuen Heim eingezogen, wird er eifrig alles Herumstehende untersuchen. Kaum zu vermeiden, dass der Welpe sich in den ersten Stunden unbeobachtet hinsetzen wird, um eine kleine Pfütze oder ein Häufchen zu machen.

Der Hunde Welpe muss lernen sein Geschäft draußen zu erledigen. Der beste Tipp dazu: In der ersten Zeit am besten alle zwei Stunden mit dem oder der kleinen rausgehen. Nachdem der Welpe außerhalb der Häuslichkeiten sein Geschäft verrichtet hat, wird er überschwänglich belohnt. Durch das Belohnungs - Prinzip wird der Hunde Welpe sehr schnell lernen. Mit diesem Prinzip kann er oder sie auch Sitz, Platz und alle anderen Kommandos erlernen.

Ein Hund braucht in der Regel viel Auslauf. Manche benötigen sehr viel Bewegung, wie am Rad laufen, andere wiederum bevorzugen bei schlechtem Wetter auch gerne mal das Sofa. Wohnungs- Hunde mit sehr wenigen Spaziergängen sind im Allgemeinen nicht glücklich und neigen zu Verhaltensstörungen. Damit es erst gar nicht dazu kommt, ist die Welpenspielstunde für kleine Hunde wirklich empfehlenswert. Schon in jeder kleinen Stadt gibt es eine Hundeschule oder Vereine, diese bieten oft eine kostenlose Welpenspielstunde an. Beim Spielen lernen die Hunde Welpen ein gutes Sozialverhalten zu anderen Artgenossen. Bleibt diese frühe spielerische Phase zu anderen Hunde Welpen aus, können sich Störungen im Sozialverhalten wie Aggressivität oder Angstbeißen entwickeln.

 

Was ist beim Kauf eines Hunde Welpen zu beachten?

Wer sich einen Hunde Welpen zulegen will, der sollte sich vorher genau überlegen, welcher Hund geeignet ist. Eine Auswahl aus über 800 Rassen ist nicht einfach. Empfehlenswert ist hier sich ein Buch zu der jeweiligen gewünschten Hunde Rasse, für die man sich eventuell entschieden hat, zu besorgen. Soll es ein lebendiger und auffordernder Dobermann, gewitzter Schnauzer oder lieber eine liebenswerte Bulldogge sein?

Eine Vielzahl von verschieden Zeitschriften und das Internet bilden eine gute Plattform um einen geeigneten Züchter zu finden.

Hunde werden in den unterschiedlichsten Bereichen gezüchtet z. B: Gebrauchs oder Sporthunde, Familien oder Hütehunde, u.v.m. Wenn Sie sich einen Züchter ausgesucht haben, fahren Sie hin und schauen Sie sich die Welpen an. Selbst der weiteste Weg lohnt sich.

Seriöse Züchter werden ohne Umwege ausgiebig von ihren Lieblingen erzählen und ihnen bereitwillig alle Papiere, sowie medizinische Unterlagen und die Eltertiere zeigen. Die Mutter sollte auf jeden Fall beim Züchter leben.

Die Hunde Welpen sollten Sie auf keinen Fall in einem Verschlag vorfinden. Ein aufmerksamer Züchter ist um das Wohl seiner Welpem bedacht, deshalb ist es mehr als nur rechtmäßig, wenn er Ihnen einige Fragen zu dem neuen Umfeld des Welpen stellt.

Einen Welpen zu kaufen ist eine Verpflichtung über 10 Jahre. Ein Hund kann bis zu 20 Jahre alt oder sogar noch älter werden. Daran sollten Sie denken, wenn Sie sich ihren Hund anschauen.

]]>
http://hundebett.com/hunde-welpen/feed/
Partner-Links http://hundebett.com/partner-links/ http://hundebett.com/partner-links/#comments Sun, 04 Oct 2009 18:31:10 +0000 admin http://hundebett.com/?p=195 Eine große Auswahl an Sitz- und Schonbezügen finden Sie auf www.sitzbezuege.info.

 

 

Haben Sie schon das passende Faschingskostüm gefunden? Wenn nicht, finden Sie es hier: www.kostuem.info.

 

 

Brave-Hunde.de - Hundeerziehung

 

 

Hundehaftpflicht

Bei ihr-vierbeiner.de finden Sie Hundezüchter nach Rassen sortiert, ein großes Deckrüdenverzeichnis und andere tierische Webseiten rund um den Vierbeiner. Auch ein großer Tarifvergleich zur Hundehaftpflicht und Hunde-OP finden Sie auf ihr-vierbeiner.de. Hundezüchter bei ihr-vierbeiner.de

 

 

Alles über Förderprogramme und Fördermaßnahmen bei einer Existenzgründung erfahren Sie auf www.existenzgruender-foerderung.com.

 

 

Auf Eine große Auswahl an Fahnen, Flaggen, Fahnenmasten und Zubehör finden Sie auf www.fahnenmast.net.

 

 

 

 

 

Alle wichtigen Informationen über den Carving Ski finden Sie auf Carvingski.net

]]>
http://hundebett.com/partner-links/feed/
Hundekissen http://hundebett.com/hundekissen/ http://hundebett.com/hundekissen/#comments Mon, 17 Aug 2009 00:05:48 +0000 admin http://hundebett.com/?p=117

 

Ihr Hundekissen für Ihren Hund.

Viele Hundebesitzer messen Entspannungsmöglichkeiten Ihres Hundes nach wie vor eine zu geringe Bedeutung bei. Dabei braucht ein Hund, einen Ort und der Entspannung, wie es ein Hundekissen bieten kann. Bei einem Hundekissen sollte der Hundebesitzer primär nicht auf den Preis sehen. Schließlich ist ein Hundekissen vergleichbar mit einem Sessel oder einem Bett für den Menschen. Das Herrchen und Frauchen des Hundes wird sicherlich nicht am Komfort seines eigenen Bettes sparen wollen. Dies sollte ebenso beim Haustier eine Selbstverständlichkeit sein. 

Was sollte beim Kauf eines Hundekissens beachtet werden?

Grundsätzlich ist es natürlich wichtig, dass das Kissen über eine angemessen Größe verfügt, sodass der Hund bequem darauf sitzen respektive liegen kann. Nur so kann er sich optimal entspannen und ausruhen. Das Kissen markiert gewissermaßen das eigene Reich des Vierbeiners und stellt somit einen wichtigen Rückzugspunkt für den Hund dar, an dem er neue Kräfte tanken kann. 

Damit das Hunde Kissen nicht zum Paradies für Schädlinge wie Flöhe oder Zecken verkommt, ist es wichtig, das Kissen entsprechend regelmäßig von Schmutz und Hundehaaren zu reinigen. Hierzu sollte man die Pflegehinweise des jeweiligen Kissens beachten. Nicht jedes Kissen verträgt dieselbe Reinigung. Besonders vorteilhaft sind natürlich Hundekissen, die bequem in der Waschmaschine gereinigt werden können. Hierdurch kann eine porentiefe Reinigung erreicht werden, sodass Schädlinge und unangenehme Gerüche keine Chance haben, sich im Kissen festzusetzen.

Für den eigenen Hund nur das Beste Hundekissen?

Ein Hundekissen bildet oftmals in Kombination mit einem Hundekorb oder Hundebett ein praktisches Ensemble. Maximaler Komfort und Entspannung sind für Ihren Hund garantiert, wenn Sie sich für ein hochwertiges Set entscheiden. Auch ein Hundekissen für sich alleine kann jedoch bereits den Wohlfühlfaktor des Hundes deutlich erhöhen.

Nehmen Sie sich die Zeit und vergleichen Sie verschiedene Angebote an Hundekissen miteinander, doch denken Sie daran, dass nicht immer das augenscheinlich günstigste Angebot auch das Beste hinsichtlich des Verhältnisses Preis – Leistung sein muss.

 

]]>
http://hundebett.com/hundekissen/feed/
Hundekorb http://hundebett.com/hundekorb/ http://hundebett.com/hundekorb/#comments Sun, 16 Aug 2009 23:55:45 +0000 admin http://hundebett.com/?p=114

 

Hundekorb - Hundekörbe

Der liebste Freund des Menschen ist nach wie vor der Hund. Neben der Katze gehört ein Hund zu den beliebtesten Haustieren der Deutschen. Es liegt somit nahe, dass das Herrchen oder Frauchen nur das Beste für den vierbeinigen Freund möchte. Dies beginnt bei ausreichend Auslauf sowie gesunde Ernährung und streckt sich bis hin zu einem gemütlichen Hundekorb, in dem es sich der Vierbeiner in ruhigen Zeiten bequem machen kann.

Ein Hundekorb ist gewissermaßen das Wohnzimmer und ein Ort der Ruhe für jeden Hund. Für einen Hund bedeutet ein Hundekorb einen persönlichen Platz, ein eigenes Revier im Haushalt des Herrchens oder des Frauchens. Daher sollte der Hundekorb in jedem Fall exakt auf den Hund zugeschnitten sein. Dies beginnt bereits bei der Größe. Der vierbeinige Freund sollte sich in einem Hundekorb bequem ausstrecken und damit Entspannung für ein kleines Mittagsschläfchen finden können. Doch auch zum Transport des Vierbeiners sollte ein Hundekorb geeignet sein. Dies bedeutet es, dass der Korb entsprechend stabil sein sollte um das Gewicht des Hundes auszuhalten. 

Doch auch die Sauberkeit der Wohnung oder des Hauses wird spürbar aufatmen, sobald der Hund in Form eines Hundekorbes einen eigenen Platz sein Eigen nennen kann. Jeder Hundebesitzer weiß, dass ein Hund – so lieb man ihn auch haben mag – nicht zu den reinlichsten Haustieren zu zählen ist. Insbesondere Hundehaare überall in der Wohnung oder im Haus sind oftmals ein Ärgernis beim Säubern des Wohnraums. Daher ist es von Vorteil, wenn sich Hundehaare nur auf den Bereich des Hundekorbes erstrecken.

Es ist jedoch ebenso notwendig, den Korb regelmäßig zu reinigen. Ähnlich wie ein Wohnzimmer für den Menschen verschmutzt der Hundekorb ansonsten sehr schnell und bietet einen optimalen Brutplatz für Flöhe, Zecken und andere Schädlinge.  Ein guter Hundekorb sollte zudem auf der Unterseite isoliert sein. Dies verhindert ein Auskühlen des Hundes und eine folgende Erkältung.

 

]]>
http://hundebett.com/hundekorb/feed/
Hundebett Kunstleder http://hundebett.com/hundebett-kunstleder/ http://hundebett.com/hundebett-kunstleder/#comments Sun, 16 Aug 2009 23:54:00 +0000 admin http://hundebett.com/?p=112

 

Ihr Hundebett aus Kunstleder

Sie suchen einen hochwertigen Hundekorb zu einem vernünftigen Preis? Bei uns finden Sie sicherlich genau das richtige Modell für Ihren vierbeinigen Freund!

Was sollte beim Kauf eines Hundebettes aus Kunstleder bedacht werden?

Ein Hundekorb ist für den vierbeinigen Freund des Menschen mit dem Wohnzimmer und dem Schlafzimmer des Herrchens oder Frauchens zu vergleichen. Hier findet der Hund einen Ort, an dem er sich zurückziehen und entspannen kann – kurz gesagt ein Hundekorb ist das eigene kleine Reich des Vierbeiners. Es ist empfehlenswert, dass ein Hundekorb über angemessene Stabilität verfügt, sodass der Hund im Hundekorb bei Bedarf transportiert werden kann und dieser sich während des Transportes rundum wohl fühlen kann.

Aus welchem Material sollte ein Hundebett bestehen?

Hochwertige Hundekörbe sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Besonders beliebt sind Hundekörbe aus Kunstleder. Diese sind nicht nur optisch eine Augenweide, sondern sind überdies leicht zu reinigen, was sicherlich bei jungen Hunden von Vorteil sein dürfte. Bei einem Welpen kann es in den ersten Lebensmonaten schon mal passieren, dass „etwas danebengeht“. Ein Hundekorb aus Stoff wäre hiernach unbenutzbar. Ein Kunstlederkorb lässt sich hingegen problemlos reinigen und wieder verwenden. Auch das Befreien des Hundekorbes von Haaren ist bei einem Kunstlederkorb kein Problem. Zudem haben es Schädlinge wie Flöhe und Zecken bedeutend schwerer in einem Hundekorb aus Kunstleder eine Heimat zu finden.

Worauf ist außerdem beim Kauf eines Hundebettes zu achten?

Wichtig ist bei jedem Hundekorb, dass der Korb dem Vierbeiner ausreichend Platz gewährt. Zudem sollte eine wärmende Decke unter den Korb gelegt werden. Dies verhindert ein Auskühlen des vierbeinigen Freundes im Schlaf. Eine Erkältung ist für jeden Hund ebenso unangenehm wie für einen Menschen und stellt zudem unbehandelt eine ernsthafte Gesundheitsbedrohung für das Haustier dar. Ein Handtuch oder eine Decke unter dem Hundekorb speichern die abgebende Wärme des Hundes, sodass ein Auskühlen des Tieres nicht zu befürchten ist.

 

]]>
http://hundebett.com/hundebett-kunstleder/feed/
Hundeleine http://hundebett.com/hundeleine/ http://hundebett.com/hundeleine/#comments Sun, 16 Aug 2009 23:46:02 +0000 admin http://hundebett.com/?p=108

Hundeleine für Ihren Hund.

Ein Allrounder erfindet sich immer wieder neu: die Hundeleine

Obwohl das Hundegeschirr für sie eine wirklich starke Konkurrenz darstellt und auch viele Hundetherapeuten zum Geschirr raten, ist die klassische Hundeleine nicht unterzukriegen! Sie ist bei Hundehaltern beliebt wie kein zweites Utensil.

Eine Hundeleine für jeden Anlass

Die Erklärung für diese Beliebtheit ist sehr simpel: Hundeleinen sind eine notwendige Anschaffung - jeder Hundeführer benötigt eine Leine. Man kann zwischen Leinen mit integriertem Halsverschluss, Leinen für Halsbänder oder aber auch Hundegeschirrleinen wählen.

 Neben diesen Grundunterteilungen gibt es sowohl beim Material als auch in der Verarbeitung von Hundeleinen die unterschiedlichsten Varianten. Ob gummiert, aus Echtleder oder aus Bergsteigerseil hergestellt - für jeden Anlass und für jede Rasse ist die entsprechende Hundeleine erhältlich. Auch beim Preis sind die Unterschiede gewaltig. Man kann sowohl ein Billigprodukt „Made in China" erwerben als auch eine Hundeleine aus qualitativ hochwertigem Material. Und selbst eine vom Designer exklusiv kreierte Hundeleine zu horrenden Preisen ist keine Seltenheit mehr.

Für Jeden die passende Hundeleine

 Wie finde ich nun aber die richtige Hundeleine für mich und meinen Hund? Diese Frage sollte am bestem einem Fachmann gestellt werden. Er kann genau einschätzen, ob eher eine Moxonleine oder eine Flexi Hundeleine oder aber ein ganz anderes Modell in Frage kommt. Auch kann er beurteilen, ob zusätzlich ein Geschirr für den Hund ratsam wäre. Diese Erkenntnisse gewinnt er aus einem intensiven Gespräch mit dem Halter, seinem Wissen über die einzelnen Rassen und natürlich indem er auch dem Tier einige Zeit widmet.

Leinen-Tipps für aktive Hunde

 Für Hundehalter, die ihre Freizeit aktiv mit Hund verbringen, sind die extrem haltbaren Reepschurleinen von Vorteil. Sie sind für den Hund angenehm zu tragen und liegen auch gut in der Hand des Halters. Für Jogger und Radfahrer sind sie ebenso geeignet wie die bewährten Umhängeleinen. Jäger bevorzugen als Hundeleine die Fettlederleine mit Kehlkopfschutz. Und für Reiter ist die Merothische Hundeleine zu empfehlen.

 

]]>
http://hundebett.com/hundeleine/feed/
Hundespielzeug http://hundebett.com/hundespielzeug/ http://hundebett.com/hundespielzeug/#comments Sun, 16 Aug 2009 23:41:41 +0000 admin http://hundebett.com/?p=105

 

Hundespielzeug - Hundespielzeuge

Dem Vierbeiner mit Hundespielzeug eine Freude machen

Gemeinsame Unternehmungen können die Beziehung zwischen Mensch und Hund festigen. Gerade das Spielen mit dem Hundespielzeug zeigt den Vierbeinern, dass sich ihre Herrchen auch für das Tier interessieren. Aber nicht nur das Spielen ist wichtig, das Hundespielzeug fördert auch die Bewegung und das Gehirn des Hundes.

Es muss nicht immer das Hundespielzeug aus einem Tiergeschäft sein, denn mit ein wenig Fantasie lässt sich mit den einfachsten Dingen das schönste Hundespielzeug selber machen. Natürlich kann auch das ein Hundespielzeug aus dem Tierfachgeschäft viel Spaß und Freude bereiten.

Das Hundespielzeug fördert den Spieltrieb

Hunde haben meist nicht nur ein Spielzeug. Eines dieser Hundespielzeuge sollte aber nur für das gemeinsame Spielen genutzt werden. Dadurch kann die Dominanz des Herrchens gestärkt werden, denn wenn der Hund gerade mit diesem einen Spielzeug spielen möchte, muss er warten, bis der Besitzer diesem zustimmt. Zudem wird der Hundebesitzer mit dem Hundespielzeug den Anfang und das Ende des Spiels bestimmen und vermittelt damit, wer das Sagen hat.

 Ein beliebtes Hundespielzeug ist der Stock. Man sollte für den Hund einen besonderen Stock aussuchen, der immer wieder zum Spielen verwendet wird. Der Hund wird immer wieder mit dem Stock zum Herrchen laufen, um diesem zu signalisieren, dass er spielen möchte. Das Gleiche wird der Hund mit einer Frisbeescheibe machen, welche vielleicht aus Gartenschlauch und einem Stück Jeans selber gemacht worden ist.

Die Bindung zum Hund durch Hundespielzeug festigen

Es spielt kaum eine Rolle, welches Hundespielzeug zum Spielen mit dem Hund benutzt wird, denn eins steht fest: je öfter mit dem Hundespielzeug gemeinsam gespielt wird, umso öfter wird der Hund sich auch mit einer Geste dafür bedanken. Ein Hund spielt genauso ungerne allein mit seinem Hundespielzeug wie Kleinkinder mit ihren Bauklötzen. Gemeinsam zu spielen macht viel mehr Spaß und hat sogar fördernde Hintergründe.

 

]]>
http://hundebett.com/hundespielzeug/feed/
Hundefutter http://hundebett.com/hundefutter/ http://hundebett.com/hundefutter/#comments Sun, 16 Aug 2009 23:38:32 +0000 admin http://hundebett.com/?p=102

 

Hundefutter für Ihren Hund.

Der beste Freund des Menschen ist ein Hund, so sagt der Volksmund. Natürlich liegt es jedem Hundebesitzer somit am Herzen, dass sein Haustier ein schönes Zuhause sein eigen nennen kann. Hierzu gehört neben ausreichend Auslauf und einem Hundekorb sicherlich auch das geeignete Futter, das dem Vierbeiner schmeckt und zudem gesund ist.  

 Hierbei gibt es jedoch zahlreiche Unterschiede. Hundefutter ist nicht gleich Hundefutter. Viele Hundebesitzer sind somit aufgrund der Auswahl regelmäßig überfordert, ob sie zu Nass- oder Trockenfutter greifen sollen und welche der Marken auf dem Markt tatsächlich das beste Verhältnis aus Preis und Leistung bietet.

Hierzu bedarf es des Verständnisses für die Bedürfnisse des vierbeinigen Freundes. Ein einfacher Griff zum erstbesten Hundefutter aus dem Supermarktregal reicht oftmals nicht aus. Leider haben Hunde nicht die Möglichkeit, dem Hundebesitzer mitzuteilen, welche Art Futter ihnen vorschwebt. Zudem wissen selbst wir Menschen oftmals nicht, welche Lebensmittel uns gut tun und welche zu meiden sind.

 Im Allgemeinen sollte sich die Ernährung des Hundes an dessen Lebensalter orientieren. Welpen benötigen andere Nahrungsmittel als ausgewachsene Hunde während ihres Wachstums. Jeder Anbieter von Hundefutter ist dazu verpflichtet, eine Empfehlung auf die Packung zu drucken, aus der entnommen werden kann, für welches Alter das Hundefutter geeignet und zu empfehlen ist. 

 Was viele Hundebesitzer nicht wissen: Bei der Auswahl des Hundefutters spielt es eine große Rolle, wie viel Auslauf der Hund erhält und wie viel er sich bewegt. Auf diesen Angaben beruhen verschiedene Hundefutterausführungen. Ein Arbeits- oder Sporthund benötigt ein Vielfaches an Energie als ein normaler Haushund. Dementsprechend energiereich muss dann auch das Futter eines Arbeits- oder Sporthundes sein. 

Für ältere Hunde findet man hingegen spezielles Hundefutter, das nur einen geringen Fettanteil aufweist, leicht verdaulich und leicht kaubar ist. Die Hundefutterindustrie nimmt somit Rücksicht auf sämtliche Lebensphasen eines Hundes. Hinsichtlich des Preisniveaus muss im Übrigen nicht das teuerste Angebot zwingend das Beste sein. Nehmen Sie sich die Zeit und beobachten Sie Ihren Hund beim Essen – Sie werden sehen, ob es Ihrem vierbeinigen Freund schmeckt oder ob Sie sich zukünftig besser für eine andere Marke entscheiden sollten.

 

]]>
http://hundebett.com/hundefutter/feed/
Hundeschule http://hundebett.com/hundeschule/ http://hundebett.com/hundeschule/#comments Sun, 16 Aug 2009 23:35:33 +0000 admin http://hundebett.com/?p=100

 

Hundeschule - Hundeschulen

Die optimale Erziehung für ein ganzes Hundeleben lernt Ihr Hund in der Hundeschule

Der beste Freund des Menschen - er ist Gefährte, Vertrauter, Familienmitglied und noch so viel mehr. Um diese Vorstellungen der Hundebesitzer auch wirklich zur absoluten Zufriedenheit erfüllen zu können, muss der Hund viel lernen.

Die Hundeschule - nicht nur wichtig für das Tier

Natürlich kann man seinem Hund vieles selbst beibringen. Aber der Besuch einer Hundeschule ist sowohl für den Hund als auch für den Besitzer die bessere Variante. In einer Hundeschule wird der Hund artgerecht und professionell erzogen. Schließlich soll er ohne seelische Störungen aufwachsen, frei und ohne Quälerei leben. Die Übungsleiter in der Hundeschule haben eine lange und intensive Ausbildung absolviert. Sie wissen um die Psyche von Hunden, kennen viele Fehler, die Hundebesitzer unbeabsichtigt begehen, und sind in der Lage, diese zu beheben.

Die eigenen Fähigkeiten überschätzen viele

Manche Hundebesitzer glauben zu wissen, wie sie ihren Hund erziehen müssen. Aber dies ist oftmals ein Trugschluss. Liebe und regelmäßige Zuwendung allein reichen nicht aus. Man muss sich intensiv mit Hunden und der Beziehung zwischen Hund und Mensch auseinandersetzen. Erst dann versteht man, dass zur Erziehung eines Hundes sowohl das Abgewöhnen angeborener Eigenschaften als auch das Nutzen von Trieben des Tieres für das Erlernen neuer Fertigkeiten gehören. Dieses grundlegende Verständnis wird dem Halter in der Hundeschule erläutert. Erst danach beginnt die konkrete Erziehung des Tieres.

Sammeln neuer Erfahrungen und Treffen neuer Freunde

Die Hundeschule ist auch ein Platz der Kommunikation. Die Hunde lernen nicht nur einzeln für sich, sondern mit den anderen Hunden zusammen. Ihnen wird in der Hundeschule beigebracht, andere Tiere und Menschen in ihrer Umgebung zu akzeptieren. Doch auch für die Halter ist der Besuch einer Hundeschule ein Gewinn: Man trifft Gleichgesinnte, kann sich austauschen, beratschlagen. Ob Halter oder Hund - beide werden bei Rückschlägen aufgefangen und unterstützt. Diese wichtige Motivation von außen ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil des Besuches einer Hundeschule.

 

]]>
http://hundebett.com/hundeschule/feed/
Hundezubehör http://hundebett.com/hundezubehor/ http://hundebett.com/hundezubehor/#comments Sun, 16 Aug 2009 23:26:58 +0000 admin http://hundebett.com/?p=97

 

Hundezubehör für Ihren Hund.

Bei uns erhalten Sie auch eine große Auswahl an Hundezubehör

Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen und gehört zu den beliebtesten Haustieren der Deutschen. Während der Hund früher häufig als Beschützer des Menschen geschätzt wurde, wandelt sich dieses Bild heutzutage eher in eine Kameradschaft im Zusammenleben zwischen Mensch und Hund. Viele Hunde stellen heutzutage sogar einen „Kindersatz“ dar.

Da ist es kein Wunder, dass sich die heutige Gesellschaft und Industrie darauf einstellt und ein breites Spektrum an Artikel rund um den Hund anbietet. Auch bei uns erhalten Sie alles rund um den Hund. Speziell unser Bereich Hundezubehör bietet Ihnen eine große Auswahl an Produkten für Ihren Liebling.

Ihr Hund schaut Sie mit glänzenden Augen und wedelndem Schwanz an und Sie wissen genau, er will mit Ihnen spielen. Nur gut, dass Sie das passende Spielzeug bereits gefunden haben. Sie schmeißen seinen Lieblingsspielball in hohem Bogen weg und Ihr Hund rennt voller Vorfreude schnell hinterher, um Ihnen den Ball wieder stolz zurück zu bringen. Dann kann das Spiel von Neuem losgehen. Welcher Hundebesitzer kennt diese Szene nicht?

Hundespielzeug gibt es in vielen Variationen. Vom einfachen Ball über kleine Stofftiere bis hin zum Hundefrisbee. Der Fantasie und dem Spielvergnügen des Hundes und dessen Besitzer sind keine Grenzen gesetzt. Das Hundespielzeug kann hierbei neben einfachen Spaßspielen auch für erzieherische Effekte genutzt werden.

 Doch Hundezubehör umfasst auch die praktische Hundetransportbox fürs Auto, verschiedene Hundetragetaschen, Leinen in unterschiedlichen Längen, Fressnäpfe, Hundekämme, Hundezwinger, Hundebetten und vieles mehr. Wer die Individualität seines Hundes zur Geltung bringen will, hat die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Hundehalsbändern und -geschirren, Hundehalstüchern und Hundemänteln.

Es gibt heutzutage ein breites Spektrum an Hundezubehör und sicherlich finden Sie auch bei uns eine reiche Auswahl an Hundezubehör für Ihren Liebling. Schauen Sie sich ruhig in unserem umfangreichen Shop um und bringen auch Sie die Augen Ihres Hundes zum Leuchten mit dem passenden Hundezubehör.

 

]]>
http://hundebett.com/hundezubehor/feed/